Das war der SBIT 2019

Schweinfurt, 28.03.2019

Über 100 Aussteller und knapp 3.500 Gäste beim Schweinfurter Berufsinformationstag am 23.03.2019 im Konferenzzentrum auf der Maininsel.

Wir haben alle dabei“, stellt Sandro Mühlbauer fest, Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt und Organisator des 17.SBIT, des „Schweinfurter Berufsinformationstags“ auf der Maininsel: „vom kleinen Handwerker über den Mittelständler bis hin zur Großindustrie.“ Insgesamt 103 Aussteller drängen sich am sonnigen Samstag im Konferenzzentrum. Schon am Vormittag, nach der offiziellen Eröffnung durch OB Sebastian Remelé, tummeln sich die jungen Besucher auf dem Gelände, oft in Begleitung der Eltern.

Neben Landrat Florian Töpper und Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr, Herr MdL Gerhard Eck wurde auch Anja Weisgerber, MdB, gesichtet.

Motto des diesjährigen SBIT: „Hier findest Du deinen #Superjob“. Das „Hashtag-Zeichen“ ist Programm: Dieses Jahr steht ganz im Zeichen der Digitalisierung. Dazu gehört die große LED-Leinwand mit Live-Interviews der einzelnen Aussteller.

Am Ende sind die Schweinfurter Wirtschaftsjunioren rundum zufrieden: „Wir hatten ein bisschen Angst wegen des schönen Wetters“, sagt Wirtschaftsjuniorin Carina Christoffel. Die 3500er-Marke wurde aber locker erreicht. Nun leisten die Organisatoren ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit. Zusammen mit Azubis und Firmen wird demnächst wieder ein Spendenbaum gepflanzt, im (echten) Stadtwald.

Vorheriger Beitrag
Baumpflanzaktion SBIT-2019
Nächster Beitrag
Zentrallager Edeka – Betriebsbesichtigung

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü