Veranstaltung – Richtig „Liegen“

⚰️ 🛌 RICHTIG LIEGEN 🛌 ⚰️

Unter dem Motto „Richtig liegen…“ trafen sich die Wirtschaftsjunioren zu einem Abend der Gegensätze. Das Motto „Richtig liegen…“ im Bezug auf Betten und Matratzen stellte Andreas Büttner vom Möbelhaus Mager in einem Rundgang durch die in der Wolfsgasse 22-26 liegenden Räumlichkeiten vor.

Als 4. Generation im Familienbetrieb übernahm Andreas das Geschäft zum 01.01.2019 und blickte auf die Historie zurück, gab einen Einblick in sein Sortiment und sprach über die Verbundenheit zur Stadt Schweinfurt.

Weiter ging es getreu dem Motto „Richtig liegen…“, rund um das Thema Beerdigung und sterben. Nach einer kurzen Vorstellung unseres Referenten Uli Hader, der sich seit 22 Jahren mit Beerdigungen, Trauerreden sowie Seelsorge beschäftigt, sprachen wir über mögliche Fallstricke beim Schreiben. Von Karten, über Unterschiede von Land und Stadt, über die Verabschiedung und dem Trauern und ganz vielen weiteren Themen.

Sehr kurzweilig, sehr informativ und zum Teil sehr witzig führten Uli Hader und Volker Hummel als Moderator durch ein Thema, was uns tagtäglich betrifft – aber keiner auf dem Schirm hat.

„Richtig Liegen…“ tut man auf jeden Fall immer dann, wenn man sich auf sein Bauchgefühl verlässt. Michael Schmitt vom Papier Schmitt in Schweinfurt stellte zum Abschluss noch eine große Anzahl von Trauerkarten vor. Mit ein paar Worten zum Thema Vorsorge wurde der Abend zum geselligen Teil übergeleitet. Mit dem Thema Schlafen, Beerdigung und Tod lagen die Wirtschaftsjunioren, gemessen an den Teilnehmern und der Art der Fragen auf jedenfalls richtig.

Vorheriger Beitrag
Landgericht Schweinfurt – Betriebsbesichtigung
Nächster Beitrag
WJ Sommerfest 2019

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü