Gestern fand die Besichtigung des BR Sender Kreuzberg statt. Elf Junioren von Jung bis Alt, wanderten über viele Treppen bis hin zum Gipfel des Kreuzbergs. Anschließend fand eine äußerst interessante Besichtigung der Sendeanlage des BR statt. Der tiefe technische Einblick faszinierte jeden einzelnen. Nach ca. 90 Minuten wurde die Wanderung in Richtung Kloster fortgesetzt. Hier gab es erneut eine Besichtigung von 30 Minuten, mit vielen tollen Geschichten. Den Ausklang fand man bei einem köstlichen Bier von der ansässigen Klosterbrauerei.

Vorheriger Beitrag
2. Campus Startup Night
Nächster Beitrag
Neuer Bundesvorstand unter Sebastian Döberl

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü